FAQ - Häufig gestellte Fragen

Praktikum

Kann ich ein Praktikum mit EU-Bezug, welches im Rahmen einer anderen Studienleistung bereits absolviert wurde, für Europa Intensiv anrechnen lassen?

Es ist nicht möglich, ein studienbedingtes Pflichtpraktikum mit dem Europa Intensiv-Praktikum zu verbinden. Damit die besondere Qualifikation durch das Programm gewährleistet wird, ist das Europa Intensiv-Praktikum als eine eigenständige Leistung, für die sogar Leistungspunkte verbucht werden, zu verstehen. Somit dürfen keine anderen Studienleistungen abgedeckt werden, oder zum Programm portiert werden.

 

Kann ich mein Pflichtpraktikum für Europa Intensiv auch während der Vorlesungszeit ableisten?

Grundsätzlich ist das Europa Intensiv-Praktikum in der vorlesungsfreien Zeit abzuleisten. Wenn das Praktikum aber mit keinen anderen Pflichtveranstaltungen aus dem Studium kollidiert und keine weiteren Verzögerungen im Studienablauf erfahren werden, sind Teilzeitpraktika im Semester möglich. Halten Sie in diesem Fall bitte Rücksprache mit uns.


Anrechnungen

Wieso werden mir sämtliche Leistungen (z.B. Einführungsseminare, Workshops, Vertiefungsveranstaltungen, Kolloquien etc.) auf meinem Transkript nicht verbucht?

Wie auch die sonstigen universitären Veranstaltungen, ist das Europa Intensiv Programm ein Modul, das seine Veranstaltungen mit ekVV-Belegnummern kennzeichnet. Zum Ende der jeweiligen Europa Intensiv-Semester werden die Leistungspunkte nur dann auf dem Transkript verbucht, wenn Sie die jeweiligen Veranstaltungen bereits in Ihren ekVV-Stundenplan aufgenommen haben.